Die Mitgliederverbände von vélo vs verpflichten sich wie folgt

Interessensvertretung der Radfaher

insbesondere in Bezug auf die grundlegenden Prinzipien was die Sicherheit im Verkehr betrifft, die Bewegungsfreiheit und die Attraktivität des Fahrrads

Fördern des Radfahrens

als Mittel zur Fortbewegung, sportliche Aktivitäten und im Rahmen von touristischen Angeboten

Verstärkung der Zusammenarbeit

zwischen den Verbandsmitgliedern und allen Akteuren rund ums Velo im Wallis.

vélo vs setzt sich als Ziel die Interessen der Radfahrer, insbesondere mit Bezug auf die Verkehrssicherheit, die Bewegungsfreiheit und die Attraktivität des Fahrrads wahrzunehmen.

vélo vs fördert alle Aktivitäten mit Bezug auf das Fahrrad, insbesondere als Fortbewegungsmittel, als sportliche Aktivität aber auch in Bezug auf touristischeAngebote.

vélo vs ist der Dachverband aller Gruppierungen mit denselben Zielen und setzt sich zum Ziel die Zusammenarbeit und die Kontakte zwischen den Mitgliedern zu pflegen.

Konkrete Aktionen

  • Zusammenarbeit mit der Politik suchen und bei der Ausarbeitung von politischen Standpunkten mitzuarbeiten;
  • die Interessen der Radfahrer bei Infrastruktur-Projekten wahrzunehmen;
  • das Velo als Fortbewegungsmittel in einem breiten Rahmen zu fördern und im Bereich von Anlässen und Werbekampagnen (Bildung, Sensibilisierung, Prävention) mitzuwirken;
  • die Verbindung zwischen der Radfahrergemeinde und den Behörden sicherzustellen.